Deutsch | Englisch  | drucken


Informationen für Hochschulwechsler

   
Herzlich willkommen an der Mannheimer Abteilung Volkswirtschaftslehre.

 

Diese Seite wendet sich an Hochschulwechsler/innen in den Bachelorstudiengang. Informationen zum Masterstudiengang finden Sie hier.

Ein Wechsel in den Bachelorstudiengang ist - im Rahmen der verfügbaren Studienplätze - immer nur zum Herbstsemester möglich.

Viele hilfreiche Informationen rund um das VWL-Studium in Mannheim finden Sie in unserem WebScout für Studierende und auf den weiteren Web-Seiten der Fachstudienberatung VWL.

Alle Hochschulwechsler ab Herbstsemester 2016 profitieren von den attraktiven Neuregelungen in der Prüfungsordnung und den Anlagen. Bitte machen Sie sich vor Aufnahme Ihres VWL-Studiums in Mannheim mit der Prüfungsordnung sowie Anlage 1 und Anlage 2 vertraut. Diese Dokumente informieren Sie über die verbindlichen Regelungen für den Erwerb Ihres Bachelor-Grades. Verlassen Sie sich nicht auf die immer wieder unter Ihren Kommiliton(inn)en kursierenden Gerüchte. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an die Fachstudienberatung und an die Fachschaft VWL.

Es ist auch empfehlenswert, die Informationsveranstaltungen der Fachschaft zu besuchen. Die aktuellen Termine finden Sie auf der Web-Seite der Fachschaft.

 

Ich möchte von einer anderen deutschen Universität nach Mannheim wechseln. Wie geht das?

Die Bewerbungsfristen für das kommende Semester finden Sie auf den Internet-Seiten der Zulassungsstelle. Über diese Seite erhalten Sie auch Zugang zur online-Bewerbung. Bei Übernachfrage nach Studienplätzen findet auch in höheren Fachsemestern ein Auswahlverfahren statt.
  
Die Anerkennung der bereits von Ihnen erbrachten Studienleistungen erfolgt auf der Basis Ihrer Leistungsnachweise/Scheine in Verbindung mit detaillierten Gliederungen, ggf. Literaturlisten sowie Angabe des Umfangs in ECTS-Punkten, Semesterwochenstunden, der Prüfungsart und -dauer zu jeder einzelnen anzuerkennenden Veranstaltung (auf der bereits genannten Webseite der Zulassungsstelle ist eine Informationsbroschüre verlinkt, die am Ende eine Checkliste mit allen erforderlichen Daten enthält). Sie müssen die entsprechenden Leistungsnachweise zusammen mit Ihrer Bewerbung einreichen. Falls Sie nach dem Zeitpunkt Ihrer Bewerbung noch Prüfungsleistungen ablegen werden, ist hierüber bei der Bewerbung ggf. eine entsprechende Erklärung abzugeben. Sofern Sie bislang Volkswirtschaftslehre (oder einen von unserem Prüfungsausschuss als vergleichbar eingestuften Studiengang) studiert haben (Hochschulortwechsler), werden Ihre bisherigen Studiensemester fortgeschrieben (unabhängig von evtl. Anerkennungen). Sofern Sie bisher einen anderen Studiengang studiert haben (Studiengangwechsler), werden Sie entsprechend Ihrem bisherigen Studienfortschritt durch den Prüfungsausschuss in das zugehörige Fachsemester eingestuft. (Diese Einstufung ist lediglich im Hinblick auf die Orientierungsprüfung [mindestens 30 ECTS-Punkte am Ende des dritten Semesters] sowie die maximale Studiendauer von insgesamt neun Fachsemestern relevant; unabhängig von der Einstufung können Sie im Rahmen Ihres individuellen Studienplans in jedem Semester die jeweils angebotenen Lehrveranstaltungen nach Bedarf kombinieren.)

Zuständig für Anerkennungsfragen sowie die Entscheidung über die Vergleichbarkeit von Studiengängen ist der Vorsitzende des Prüfungsausschusses Bachelor-Volkswirtschaftslehre, Herr Prof. Dr. Markus Frölich. Bitte verfahren Sie, wie in diesem Dokument angegeben.

Sie können auch vor einer Bewerbung eine Anfrage an den Prüfungsausschuss richten, ob Ihr bislang studierter Studiengang dem Mannheimer vergleichbar ist und deshalb die Fachsemester fortgezählt werden und/oder (unter Beifügung der o. g. Informationen) welche Studienleistungen bei einem Wechsel nach Mannheim anerkannt werden könnten. Allerdings kann man Ihnen hierbei nur mitteilen, für welche Kurse grundsätzlich eine Anerkennung in Betracht kommen würde. Erst nach Ihrer Einschreibung in Mannheim findet dann das sehr aufwändige inhaltliche Prüfungsverfahren für jede einzelne Veranstaltung statt.

 

Ich möchte von einer deutschen Fachhochschule oder von einer deutschen Berufsakademie nach Mannheim wechseln. Wie geht das?

Es gelten die Aussagen des vorangegangenen Absatzes.

 

Ich möchte von einer ausländischen Universität in ein höheres Fachsemester nach Mannheim wechseln. Was muss ich beachten?

Es gelten im Wesentlichen die Aussagen des ersten Absatzes. Allerdings finden Sie die Formulare, Bewerbungs- und Einschreibefristen auf den Internet-Seiten des Akademischen Auslandsamtes. Weiterhin müssen die Dokumente für die Anerkennung Ihrer bereits erbrachten Studienleistungen in deutscher oder englischer Sprache eingereicht werden (ggf. übersenden Sie uns bitte Kopien der Originale zusammen mit einer beglaubigten Übersetzung). 

        

Welche Lehrveranstaltungen werden angeboten?

Alle Lehrveranstaltungen des laufenden (in den Semesterferien des kommenden) Semesters finden Sie im kommentierten Vorlesungsverzeichnis. Zusätzlich erscheint jeweils Ende Juli/Anfang August eine Vorschau auf die Wahlveranstaltungen des kommenden Frühjahrssemesters. Für die Kurse zum Erwerb von Schlüsselqualifikationen gibt es zudem eine separate Webseite des Studierendenwerks.

         

Lesen Sie ggf. auch folgende weiterführende Seiten:


      

01.02.2017  Created by Th. Lindenbauer


      Impressum