Deutsch | Englisch  | drucken


Studieren, leben und wohnen in Mannheim

Studieren in Mannheim

Die Ursprünge der Universität Mannheim gehen auf die 1907 gegründete Handelshochschule zurück, eine der ersten Gründungen ihrer Art in Deutschland. Schon damals war die Hochschule im imposanten Barockschloss untergebracht, das 1720 unter Kurfürst Carl Philipp gebaut wurde und zu den größten in Europa zählt (hier können Sie einen virtuellen Rundgang unternehmen).
 
Die Universität umfasst fünf Fakultäten. Ihr Schwerpunkt liegt in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. In den vergangenen Jahren hat die Universität Mannheim ihren Ruf als führende Hochschule auf diesen Fachgebieten in einer Vielzahl von Rankings immer wieder bestätigen können. Sie ist renommiert dafür, ihren Studierenden eine exzellente akademische Ausbildung zu vermitteln.
  
Über das Studienangebot hinaus bietet die Universität eine Reihe an zusätzlichen Aktivitäten, wie zum Beispiel ein breites Sportprogramm und eine Vielzahl an studentischen Initiativen. Neben AIESEC und AEGEE, den Marketing-Intiativen MTP und MARKET TEAM, der studentischen Unternehmensberatung INTEGRA und dem Arbeitskreis Börse sind auch die einzige anerkannte Studierenden-Initiative des Club of Rome, Sicor, sowie die Mannheimer Gruppe von Enactus an der Universität Mannheim zu finden.

  

Leben in Mannheim

Die Quadrate-Stadt Mannheim bildet gemeinsam mit den benachbarten Orten Ludwigshafen und Heidelberg das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Rhein-Neckar-Region. Die Stadt hat mehr als 300.000 Einwohner und liegt an den Flüssen Rhein und Neckar. Stuttgart und Frankfurt am Main sind mit dem ICE bequem in gut einer halben Stunde zu erreichen.

Mannheim ist geprägt von einer lebhaften, jugendlichen Atmosphäre und bietet ein vielfältiges Angebot an kulturellen Möglichkeiten, wie z.B. das Mannheimer Nationaltheater, die Kunsthalle oder das Kulturzentrum Alte Feuerwache. Daneben finden Sie in der Stadt natürlich auch eine Reihe Kinos, kleinerer Theater, Bars und Clubs, welche ein abwechslungsreiches und interessantes Studentenleben garantieren.

  

Wohnen

Im Vergleich zu anderen Städten sind die Lebenshaltungskosten in Mannheim relativ niedrig, insbesondere was Wohnungsmieten betrifft. Es ist praktisch zu jeder Zeit möglich, eine geeignete Wohnung zu finden, wobei neben der Innenstadt (den „Quadraten“) die Stadtteile Lindenhof, Schwetzinger Vorstadt, Neckarstadt und Jungbusch beliebt sind. Bei Fragen ist das Studierendenwerk der Universität gerne behilflich, eine geeignete Wohnung zu finden. Das Studierendenwerk verfügt auch selbst über eine Reihe von modernen Studentenwohnheimen.

Besuchen Sie für weitere Informationen auch das Schülerportal der Universität Mannheim.


18.07.2016


      Impressum