Deutsch | Englisch  | drucken


Auslandsaufenthalte

Möglichkeiten an der Uni Mannheim und in der Abteilung VWL

Auslandsaufenthalte (Studienaufenthalte wie auch Praktika im Ausland) stellen oft eine einzigartige Erfahrung dar. Flexibilität, Mobilität, Sprachkenntnisse, soziale Handlungskompetenz und der vielbeschworene Blick über den Tellerrand gewinnen auch im Hinblick auf die internationale Verflechtung der Wirtschaft immer mehr an Bedeutung. Aus diesem Grund unterstützt die Abteilung Volkswirtschaftslehre intensiv den Austausch mit renommierten Partneruniversitäten und fördert nach Möglichkeit alle in diese Richtung gehenden Initiativen. Dazu gehören unter anderem die individuelle Beratung und eine flexible Anerkennungspraxis von Studienleistungen aus dem Ausland sowie spezielle Webangebote und Informationsveranstaltungen zum Auslandsstudium.

Die Abteilung Volkswirtschaftslehre verfügt über ein weit verzweigtes Netz an hochrangigen Auslandskontakten. Der Auslandsaufenthalt findet typischerweise im fünften oder sechsten Fachsemester statt. Es empfiehlt sich, frühzeitig mit der Planung zu beginnen. Nähere Informationen finden Sie im online-Auslandsstudienführer der Abteilung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


      Impressum