Deutsch | Englisch  | drucken


Kurzportrait

Die Xiamen University wurde 1921 gegründet und hat sich seitdem zu einer der führenden Universitäten Chinas entwickelt. Insgesamt studieren momentan 38.000 Studenten an der Universität, von denen über 2500 Studenten internationale Studierende sind. Die Xiamen Universität liegt in der Stadt Xiamen in der Provinz Fujian. Die Universität hat drei verschiedene Campusse und gilt als eine der größten und schönsten Universitäten Asiens

Department of Eonomics der School of Economics

Die Xiamen University verfügt über 25 Schulen mit 64 Abteilungen. Die School of Economics hat insgesamt fünf Abteilungen (Department of Economics, Department of Planning and Statistics, Department of Public Finance, Department of Finance und Department of International Economics and Trade) sowie zwei Research Center (Center for Macroeconomic Research, Center of China Energy Economic Research). Insgesamt werden ein Bachelor-Programm, sieben Master-Programme und drei Doktoranden-Programme angeboten.

Studienzeiten

Das Studienjahr ist in drei Terms aufgeteilt: Herbst-, Frühjahrs- und Sommersemester. Sowohl zwischen dem Herbst- und dem Frühjahrssemester als auch zwischen Sommer- und Herbstsemester gibt es Semesterferien.

Herbstsemester:
Mitte September- Ende Januar

Frühjahrssemester:
Mitte Februar- Mitte Juni

Sommersemester:
Mitte Juni - Ende Juli

Struktur des BSc-Programms in Economics

Das undergarduate-Programm des Department of Economics ist vierjährig. Die Studenten müssen unter anderem folgende Kurse belegen:

  • Political Economics
  • Microeconomics
  • Macroeconomics
  • International Economics
  • Mathematical Economics
  • Econometrics
  • Introduction to World Economy
  • History of Economic Theories
  • Schools of Western Economics
  • Development Economics
  • Industrial Economics
  • Statistic
  • Accounting
  • Selected Readings of 'Das Kapital'
  • Public Finance
  • Money and Banking

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den vorliegenden Kursen nur um eine Auswahl der angebotenen Kurse handelt. Die Belegung bestimmter Kurse ist nicht garantiert.

Kursangebot für Mannheimer Studierende

Für folgende Kurse ist die Anerkennbarkeit als Wahlkurs im Spezialisierungsbereich des Mannheimer Bachelorstudiengangs VWL überprüft:

  • Asset Pricing
  • Chinese Economy
  • Computational Data Analysis Using Software
  • Corporate Finance
  • Financial Economics
  • Game Theory
  • Industrial Organization
  • International Finance
  • International Taxation
  • Law and Economics
  • Mathematical Economics
  • Microeconometrics and Application
  • Time Series Analysis
  • Time Series Analysis and Application (früher Time Series/Financial Econometrics)
  • Urban Economics

Informationen zur Anerkennung dieser und weiterer Kurse finden Sie im Auslandsstudienführer.

Die hier aufgeführten Kurse wurden der Homepage der Partneruniversität entnommen. Bitte berücksichtigen Sie, dass es im Kursangebot zu Veränderungen kommen kann, die hier nicht immer berücksichtigt werden können. Bitte überprüfen Sie darum auch selbst, ob und in welchen Semester die aufgeführten Kurse angeboten werden.

Sprachkenntnisse und Sprachkurse

An der Xiamen University werden sowohl Kurse in Englisch als auch in Chinesisch angeboten; viele der Programme werden jedoch in Chinesisch unterrichtet. Chinesischkenntnisse sind keine Voraussetzung für den Aufenthalt an der Universität, erleichtern allerdings den Umgang im Alltag. Die Universität empfiehlt außerdem allen Austauschstudierenden, einen Chinesischkurs an dem Overseas Education College zu besuchen.

Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte von VWL-Studierenden, die die Xiamen Universität besucht haben, finden Sie über die Datenbank des Akademischen Auslandsamts.

 

13.1.2016  Created by C. Cischinsky


      Impressum