Deutsch | Englisch  | drucken


Evaluation der Lehre im Bachelorstudiengang vom 14. bis 18. November

In der Woche vom 14. bis 18. November findet – wie in jedem Semester – die Evaluation sämtlicher Vorlesungen, Seminare und Übungen im Bachelorstudiengang der Abteilung Volkswirtschaftslehre statt. In einem zweiseitigen deutsch- oder englischsprachigen Fragebogen haben die Studierenden die Möglichkeit, die Lehrveranstaltungen ihrer Dozentinnen und Dozenten zu bewerten und Anregungen für weitere Verbesserungen in der Lehre zu geben. Das Dekanat stellt den Dozenten ausführliche Auswertungen ihrer eigenen sowie aller übrigen Veranstaltungen zur Verfügung. Zum Abschluss der Evaluationsrunde werden die Ergebnisse durch Aushang im VWL-Gebäude, L7, 3-5, veröffentlicht.

Die kontinuierliche Evaluation der Lehrveranstaltungen ist Bestandteil des umfassenden Qualitätssicherungssystems der Abteilung VWL, das neben den regelmäßigen Sitzungen der Studienkommission und einem internen Vorschlagwesen insbesondere interne und externe Evaluationen von Forschung und Lehre (Studiengangevaluation), Peer Reviews und regelmäßige Studierendenbefragungen umfasst. Ergänzt wird dieses System durch ein breites Angebot an hochschuldidaktischen Fortbildungsveranstaltungen am Hochschuldidaktikzentrum.


      Impressum